Datenschutzhinweise für Kunden

 

Allgemeine Datenschutzbestimmungen

 

Datenverarbeiter: Abtech GmbH, Dünner Kirchweg 11, 32257 Bünde

 

Datenschutzbeauftragter: Jacquelyn Pope, HR Manager

 

Wer sind wir?

Die Abtech GmbH ist ein Produktionsunternehmen, welches hochwertige elektrische Verbindungslösungen und Beleuchtungen für die Schwerindustrie und gefährliche Bereiche entwirft, fertigt und liefert.

 

Das Unternehmen sammelt und verarbeitet personenbezogenen Daten seiner Kunden und potenziellen Kunden. Die Abtech GmbH hat sich verpflichtet, transparent mit der Verarbeitung und Nutzung dieser Daten  umzugehen, um der Datenschutzverpflichtung nachzukommen.

 

Welche Informationen sammeln wir und wie nutzen wir diese?

Das Unternehmen nutzt Ihre Kontaktinformationen (Name, Berufsbezeichnung, Telefonnummer, Email-Adresse und Anschrift) um von Ihnen angeforderte Produktinformationen, Angebote oder unterstützende Dienstleistungen bereitzustellen und Sie über Änderungen an unseren Produktionen oder Dienstleistungen zu informieren.

 

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) besagt, dass personenbezogene Daten (Informationen, die sich auf eine Person beziehen, die individuell identifiziert werden kann) nur verarbeitet werden dürfen, wenn dafür ein legaler Grund besteht. Aktivitäten wie das Sammeln, Speichern und Verwenden personenbezogener Informationen fallen in die Definition der DSGVO. Die Datenschutzgrundverordnung enthält sechs rechtliche Vorschriften, nach denen personenbezogene Daten in rechtmäßiger Weise verarbeitet und genutzt werden können. Damit wir die Daten legal nutzen dürfen, muss mindestens einer der Rechtsgründe gelten.

 

Abtech verwendet für die Verarbeitung personenbezogener Daten folgende rechtliche Gründe: 

 

  • -Die Erfüllung und der Abschluss eines Vertrages
  • -Legitimes Interesse

 

Die Erfüllung eines Vertrages

Das Unternehmen muss Daten verarbeiten, um mit Ihnen ein Vertrag abzuschließen und seinen Verpflichtungen aus diesem Vertrag nachzukommen. Die Verarbeitung von Kundendaten ermöglicht dem Unternehmen:

 

  • -Die Verarbeitung und Verwaltung ihrer Bestellung
  • -Ihre Bestellung versenden zu können
  • -Kundeninformationen aufzurufen

 

Legitimes Interesse

Die rechtliche Grundlage erlaubt dem Unternehmen Ihre Daten zu nutzen wenn es 1. einen legitimen Grund dafür hat und 2. Ihre Rechte nicht beeinträchtigt.

 

Abtech hat ein Legitimes Interesse an der Verarbeitung personenbezogener Daten. Wir werden jedoch unsere Interessen nicht über Ihre Interessen als Privatperson stellen. Diese Datenverarbeitung ist an die aktuelle Rechtslage angepasst. Ihre personenbezogenen Daten werden nur so genutzt, wie Sie es gemäß der Richtlinien erwarten würden.

Abtech wird Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen oder vergeben.

 

Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien

Cookies sind Textdateien, die durch besuchte Internetseiten auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie werden häufig verwendet, um Websites effizienter zu machen oder um den Besitzern der Website Informationen zur Verfügung zu stellen.

 

Die folgende Liste beschreibt die Cookies, die wir auf der Website verwenden und wofür wir sie verwenden:

 

  • _dc_gtm_UA-# - Wird vom Google Tag Manager verwendet, um das Laden eines Google Analytics-Skript-Tags zu steuern.
  • _ga – Registriert eine eindeutige IF, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
  • _gid – Registriert eine eindeutige IF, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
  • ads/user-lists/# Ein Marketing-Cookie, mit dem Besucher über den Google Tag Manager auf der Website erfasst werden.
  • collect – Dient zum Senden von Daten an Google Analytics über das Gerät und das Verhalten der Besucher. Verfolgt den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg.
  • IDE – Wird von Google DoubleClick verwendet, um die Aktionen des Website-Nutzers nach dem Anzeigen oder Klicken auf eine der Anzeigen des Werbetreibenden zu registrieren und zu melden, um die Wirksamkeit einer Anzeige zu messen und zielgerichtete Anzeigen für die Verwendung zu schalten.
  • r/collect - Marketing-Cookie zur Verfolgung von Besuchern auf der Website über Google Tag Manager.test_cookie – Wird verwendet, um zu prüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.
  • adminview – Wird vom Abtech-Webserver verwendet, um auf den CMS-Admin-Client zuzugreifen.

Weitere Informationen über Cookies und Ihre Funktionen finden sie auf informativen Websites.

 

Mit wem teilen wir die Daten?

Unter bestimmten Umständen ist es notwendig, dass Abtech seinen Mitarbeitern Zugang zu Ihren Informationen gewährt. Dieser Zugang wird nur in dem nötigen Umfang gewährt.

 

Diese Organisationen sind involviert:

  • Abtech Limited
  • Abtech GmbH

 

Die von der Website gesammelten Daten die vom Benutzer zur Verfügung gestellt werden, geben wir nicht an Personen außerhalb unserer Organisation. Außerdem werden diese Daten nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen. Cookies und Drittanbieter werden von Organisationen (z.B Google) festgelegt, die sich außerhalb des Vereinigten Königreichs befinden.

 

Wie schützt das Unternehmen Daten?

Das Unternehmen nimmt die Sicherheit Ihrer Daten ernst. Es verfügt über interne Richtlinien und Kontrollen um sicherzustellen, dass Ihre Daten nicht verloren gehen, versehentlich zerstört, missbraucht oder offengelegt werden. Außerdem werden diese nur bei Erfüllung Ihrer Aufträge abgerufen.

 

Weitere Informationen sind detailliert in unseren internen Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien beschrieben. Diese sind auf Antrag erhältlich, indem Sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden, der oben auf dieser Seite aufgeführt ist.

Wenn das Unternehmen Dritte mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beauftragt, geschieht dies auf der Grundlage schriftlicher Anweisungen. Sie unterliegen der Geheimhaltungspflicht und sind verpflichtet, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu treffen, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

 

Wie lange speichert das Unternehmen Daten?

Das Unternehmen wird Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Vertrags oder für mindestens sechs Jahre auf der Grundlage der Anforderungen der Zoll- und Finanzbehörde aufbewahren.

 

Ihre Rechte

Sie haben mit der Freigabe Ihrer Informationen eine Reihe von Rechten.

Sie können:

  • -Eine Kopie Ihrer von uns gespeicherten Daten auf Anfrage erhalten;
  • -Verlangen, dass das Unternehmen falsche oder unvollständige Daten löscht oder ändert;
  • -Verlangen, dass das Unternehmen Ihre Daten löscht oder nicht mehr verarbeitet, z.B. wenn die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden; und
  • -Der Verarbeitung Ihrer Daten wiedersprechen, wenn sich das Unternehmen auf seine legitimen Interessen als rechtlichen Grund für die Verarbeitung verlässt.

 

Wenn Sie eines dieser Rechte in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten GDPR@Abtech.eu oder an die Adresse 199/201 Newhall Road, Sheffield S9 2QJ.

 

Wenn Sie der Ansicht sind, dass das Unternehmen Ihre Datenschutzrechte nicht eingehalten hat, können Sie sich bei dem oben genannten Informationsbeauftragten beschweren.

 

Was ist, wenn Sie keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen?

Die von uns benötigten Kontaktinformationen müssen zur Verfügung gestellt werden, damit die Gesellschaft einen Vertrag mit Ihnen abschließen kann. Wenn Sie diese Informationen nicht zur Verfügung stellen, beeinträchtigt dies die Fähigkeit des Unternehmens, Ihre Bestellung zu verwalten.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung

Resultate basieren nicht ausschließlich auf automatisierten Entscheidungen.